CALM – Counsel, Aid, Liaison for Migrants

Das Projekt CALM Sachsen bietet im PSZ Dresden niedrigschwellige psychologische und psychosoziale Beratung und Gruppenangebote für seelisch belastete erwachsene Menschen mit Migrations- und Fluchthintergrund an.

Mehr zu CALM Sachsen

Ich suche Hilfe

In Sachsen gibt es drei Psychosoziale Zentren für seelisch belastete Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund (PSZ). Das sind das PSZ Dresden, das PSZ Leipzig und ein PSZ am Standort Chemnitz. Dort erhalten Sie psychologische und psychosoziale Unterstützung

Erfahren Sie mehr zu diesem Angebot.

Fachinformationen & Sprachmittler

Dieser Bereich der Seite richtet sich an Fachkräfte und Mitarbeiter*innen des Gesundheits-, Bildungs- und Sozialwesens. Zudem haben Sie hier die Möglichkeit, sich als Sprachmittler*in zu registrieren.

Erfahren Sie hier mehr

Das Projekt CALM Sachsen

Das Projekt CALM Sachsen (Counsel, Aid, Liaison for Migrants – Beratung, Hilfe, Vermittlung für Migranten) bietet psychologische und psychosoziale Beratung für seelisch belastete Menschen mit Flucht-und Migrationshintergrund im Einzel- und Gruppensetting im PSZ Dresden und für Ostsachsen.
Darüber hinaus gibt die Netzwerkstelle CALM Sachsen Schulungen zum kultur- und psychologisch sensiblen Umgang mit traumatisierten Geflüchteten, um vorhandene Angebote im Regel- und Hilfesystem für die Zielgruppe zu öffnen.
Ziel ist es, Integration zu fördern.

Sie haben Migrations- oder Fluchthintergrund und fühlen sich seelisch belastet und möchten mit jemanden darüber reden oder suchen Unterstützung? Sie leben in Dresden, Leipzig, Chemnitz oder im Umland? Dann informiert Sie diese Seite in der von Ihnen ausgewählten Sprache darüber, wie Sie in diesen Regionen passende Hilfe bekommen können.

Sie sind Fachkraft, Helfer*in oder Sprachmittler*in und suchen Informationen? Dann finden Sie diese im Bereich „Fachinformationen und Sprachmittler“, der in Deutsch zur Verfügung steht.

Counsel Aid Liason for Migrants

Ich suche Hilfe

PSZ Sachsen

  • Gibt es belastende Erinnerungen, die Sie immer wieder einholen?
  • Fühlen Sie sich oft traurig oder hilflos?
  • Geht es Ihnen nicht gut und Sie wissen nicht, warum?

Dann kann ein Angebot im Psychosozialen Zentrum der Region ein erster Schritt sein, Unterstützung zu erhalten und einen Umgang mit Ihren Belastungen zu entwickeln. In Sachsen gibt es drei Psychosoziale Zentren für seelisch belastete Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund (PSZ) Die Standorte befinden sich in Leipzig, Dresden und Chemnitz. Dort erhalten Sie psychologische und psychosoziale Unterstützung.


Bitte wählen Sie auf der Karte, in welcher Region Sie leben. Sie werden dann zum passenden Angebot weitergeleitet.


Fachbereich

In diesem Bereich erhalten Sie verschiedene Fachinformationen. Für Psychotherapeut*innen steht zusätzlich ein geschützter Login-Bereich zur Verfügung.

Fachbereich

Sprachmittler werden

Wenn Sie sich als Sprachmittler*in registrieren möchten, senden Sie uns bitte das ausgefüllte PDF-Formular an calm.sprachmittler@das-boot-ggmbh.de zu.
PDF-Formular downloaden

Registrierungsanfrage

Nach dem Versenden Ihrer Kontaktdaten schicken wir Ihnen einen ausführlichen Anmeldebogen zu. Nach Eingang und Prüfung dieser Informationen schalten wir Ihren Account frei.